CORONA UPDATE

....bis wir fahren, ist die Pandemie  vorbei....

natürlich sind wir aber auch von unseren Gastgebern abhänging und falls es da Einschränkungen gibt, werden wir darauf selbstverständlich  reagieren. Falls sich die Situation in Deutschland bis zu unserem Termin nicht wesentlich verbessert hat, werden wir, mit entsprechendem Vorlauf, einen Ersatztermin bekanntgeben. Aber zunächst bleibt es dabei- wir wollen am 13.06.20 um 08:00 mit der 8. Ausgabe der Schubert Klassik starten.

 

15.04.2020 CORAONA UPDATE DER REGIERUNG

...Großveranstaltungen sind bis 31. August verboten.

Definition Großveranstaltung:

Ein Event bei dem sich über die Laufzeit bis zu 100.000 Personen einfinden ...trifft auf die SK noch nicht zu

Eine Veranstaltung bei der 5000 Personen gleichzeitig teilnehmen ...trifft auf die SK auch nicht zu

Wenn bei Veranstaltung mit über 200 Personen ein erhöhtes Gefärdungspotential vorliegt ...trifft auf die SK auch nicht zu.

 

heißt: Von Regierungseite haben wir das GO !!

 

05.05.2020 CORONA UPDATE

Ab dem 1. Juni ist in Niedersachsen mit Inkrafttreten der Stufe 4 des Aktionsplanes der Landesregierung die Zulassung von Veranstaltungen mit bis zu 1000 Personen wieder gestattet.

... was habe ich gesagt...?

 

14.05.2020 Update

Die Schubert Klassik findet 2020 n i c h t statt. Wir dürfen, aber nur unter Einhaltung der Hygienevorschriften und das würde den geselligen Charakter konterkarieren. Schließlich lebt die Schubert Klassik vom sich treffen, kennenlernen, austauschen und feiern. Etwas, was ich mir mit Mundschutz und 1,5m Abstand  nicht vorstellen möchte. Eine Verschiebung in den Herbst auch nicht, da sich dort bereits sehr viele Termine tummeln. So bleibt mir nur mich ganz herzlich bei unseren Partnern, Sponsoren und den vielen Teilnehmern zu bedanken. Bereits überwiesene Beträge werden zurückgebucht. Ich werde jeden einzeln kontaktieren, sofern ich die Daten habe. Es ist traurig, aber unter den gegebenen Umständen das einzig Vernünftige.

Bleibt uns wohlgesonnen und für 2021 und 2022 stehen die Termin ja schon fest. Vielleicht möchtet ihr kommendes Jahr mit mir Richtung Chimsee.

 

25.05.2020 update

 

Wir sind wirklich gerührt von der Resonanz, der Fürsprache und der Motivation  auf die Absage für dieses Jahr und Eure Unterstützung. Daher haben wir eine Idee, zu der wir gern Euer feedback einholen wollen.

 

Verrückt wie wir sind haben wir uns überlegt, eine Winter Rallye zu versuchen. Der Termin wäre das Wochenende

 

22.01. bis 24.01.2021

 

Gedacht ist an eine Rallye, also mit Prüfungen, Wertungen und Siegerehrung. Anreise Freitag mit gemütlichem come together. Samstag Rallye mit allem was dazugehört und, wie gewohnt, spannender Route, tollen Stops und herrlicher Landschaft. Samstag Abend Siegerehrung und Party. Sonntags gemeinsames Frühstück und dann individuelle Heimreise. Für Alle, die Ihrem Auto (oder einem Ihrer Autos) einen Winterausflug zumuten wollen, wäre dies eine Möglichkeit, ohne in den Schwarzwald oder die Alpen fahren zu müssen.

Angeboten werden soll ein Paket mit Übernachtung und Verpflegung zu einem Pauschalpreis. Dieser richtet sich auch nach der Anzahl der teilnehmenden.

Die ersten "Verrückten" haben schon zugesagt, einige unserer Sponsoren ebenfalls. Das könnte der Beginn einer dauerhaften Einrichtung werden.

Bitte schickt uns Euren Eindruck zu diesem Vorhaben, egal ob Ihr dabei sein wollt, oder ob Ihr dies ablehnt.

 

Liebe Grüße

Michaela & Stefan